Die CSU Fraktion ehrt Otto Völk

13 Jul
v.l. Thomas Rittel, Otto Völk, Stefan Mittermeier

Unser Fraktionsvorsitzender Thomas Rittel und Gemeinderat Stefan Mittermeier überreichten Otto Völk anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes einen Kuchen auf dem der denkwürdige Augenblick festgehalten wurde.

Ferner überreichten Sie folgenden Brief von den Ortsverbänden:

Sehr geehrter Herr Völk,

Lieber Otto,

mit Dir freuen wir uns sehr, dass Dir diese Woche für alles, was Du in jahrzehntelanger Arbeit für Diedorf und den Landkreis erreicht hast, das Bundesverdienstkreuz vom Bundespräsidenten verliehen wurde. Ganz herzlich gratulieren wir Dir zu dieser herausragenden Ehrung.

Du hast Deine Talente, Dein Charisma und Deine Sachkompetenz stets mit Engagement, Ausdauer und Verhandlungsgeschick in den Dienst Deines politischen Wirkens gestellt.

Uns, den CSU-Ortsverbänden, bist Du Vorbild und Ansporn, so wie Du, weiterhin mit Weitsicht und Akribie die beste Politik für unsere Heimatgemeinde zu leisten.

Mit herzlichem Dank für Dein Engagement und ebenso herzlichem Glückwunsch zur Auszeichnung mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland verbleiben wir mit

lieben  Grüßen
Herzlichst

Thomas Rittel              Ralf Elcheroth              Horst Heinrich             Elisabeth Lohner        
Frak.-Vorsitzender        OV Willishausen           OV Diedorf- Biburg      OV Anhausen              

Bundesverdienstkreuz für Otto Völk

5 Jul

Die CSU in Diedorf gratuliert unserem Altbürgerbürgermeister Otto Völk von Herzen für diese überragende Auszeichnung. Somit wohnt neben unserem CSU-Mitglied Joachim Lehmann noch ein weiterer Träger des Bundesverdienstkreuzes in Diedorf. Ich glaube man darf sagen dass sich ganz Diedorf mit unserem Altbürgermeister freut.

Weiter so!

Otto Völk

Mit freundlichen Grüßen
Ihre CSU Fraktion
Thomas Rittel, Horst Heinrich, Stefan Mittermeier, Erwin Stein